Tänzerische Höchstleistungen

Am Samstag, 26.07. 2014, fand im Kinder- und Jugendzentrum Weingarten die Tanzveranstaltung “connect your energy weingarten” trifft “hiphop for hope” statt. Aufgrund des schlechten Wetters musste die Veranstaltung drinnen stattfinden, anstatt „open air“ im Innenhof, wie ursprünglich geplant.

SONY DSC

Unter Mithilfe von 15 Jugendlichen, die sich am Aufbau, Einlass, Verkauf und beim Aufräumen beteiligten, konnte „connect your energy“ erfolgreich durchgeführt werden. Insgesamt kamen 122 zahlende BesucherInnen und sahen spannende Wettkämpfe und Aufführungen von 49 TänzerInnen in den verschiedenen Tanzstilen (hiphop, popping und breakdance).

SONY DSC

Jay Lin trat mit Gitarrenbegleitung als Sängerin auf und die Showacts Wine Girls, SoulDiers und die Fresh Motion Crew sorgten für Stimmung. Begleitet von den Juroren Huffi, Gianni und Jimmy TeJazz und der Musik von DJ Vunky Lao wurden nach 5 Stunden energiegeladenem und friedlichem Tanzen drei Gewinner gekürt. Den TänzerInnen wurde für ihre sportlichen Höchstleistungen Mineralwasser gratis gestellt.

SONY DSC

An dem Tag waren MitarbeiterInnen von Kinder- und Jugendzentrum, Mobiler Jugendarbeit und der Spieloffensive für die Jugendveranstaltung des Netzwerk „Zukunft W“ im Einsatz.
Durch die Unterstützung der Wilhelm-Oberle-Stiftung konnte das Projekt „hiphop for hope“, eine Initiative für Straßenkinder auf den Phillipinen, gefördert werden.

SONY DSC

Autor: Stefan Glimsche, Leiter des Kinder- und Jugendzentrums Weingarten

Stefan Glimsche

Schreib einen Kommentar