Kinderfest zum Jubiläum des Forum Weingarten e.V.

Der Verein „Forum Weingarten“ feierte am 27. September im Mehrgenerationenhaus EBW ein Vierteljahrhundert Quartiersarbeit. Für Kinder und Jugendliche wurde zu diesem Anlass am Nachmittag rund um den Spielturm ein buntes Kinderfest veranstaltet, welches von Sara Sattler, Leiterin der Spieloffensive  – einer Einrichtung des Forum Weingarten –  geplant und mit tatkräftiger Unterstützung von Zukunft W umgesetzt wurde.

DSC_0426

Großen Andrang gab es an der Hüpfburg, die von der Adolf-Reichwein-Schule aufgestellt und betreut wurde. Das Kinder- und Jugendzentrum Weingarten kam mit dem Weingartner Wägele und baute unter anderem eine Rollenrutsche auf, deren Rollbretter bis zum Abend nicht mehr still standen. Um Milena Vogt vom Nachbarschaftswerk e.V. drängten sich Mädchen und Jungen, die sich schminken ließen und so in einen Tiger, Schmetterling oder Drachen verwandelt wurden. Mit Hilfe zweier Ehrenamtlichen der Spieloffensive und viel Körpereinsatz entstanden in der Schmiede vielerlei kreative Schmuckstücke, welche die Kinder freudestrahlend präsentierten.

DSC_0455

Für das leibliche Wohl wurde unter Anleitung der Mitarbeiter der Mobilen Jugendarbeit Weingarten-Ost Stockbrot geröstet, im Backwagen der Backoffensive wurde von Mitarbeitern des Abenteuerspielplatzes leckere Pizza gebacken und die Mädchengruppe der Spieloffensive trug mit Waffeln und Kaffee ebenfalls zum leiblichen Wohl der Gäste bei.

_DSC8586 DSC_0422

Außerdem wurden Karten an Luftballons in den Himmel über Freiburg entsendet, auf denen zuvor Kinder und Jugendliche des Stadtteils den Satz „Ich finde Weingarten schön, weil …“ vollendet hatten. Es war für alle ein schöner, bunter und sonniger Samstagnachmittag.

DSC_0429

Autorin: Sara Sattler, Leiterin der Spieloffensive

Schreib einen Kommentar