Zauberkurs für Kinder 3. – 5. Schuljahr im Kinder- und Jugendzentrum Weingarten immer donnerstags von 16.oo bis 18.oo

Bei diesem Zauberkurs können die Kinder die Grundfertigkeiten des Zauberns kennenlernen. Gearbeitet wird mit Seilen, Tüchern, Karten und Bällen. Dabei kommt es auf verschiedene Geschicklichkeiten an: Handfertigkeit, Schnelligkeit und die Kunst der Darstellung, die Tricks verpacken in kleine spannende Geschichten. Ziel ist es, eine gemeinsame Aufführung zu gestalten.

Leiter dieses Kurses ist der Theaterpädagoge Akki Müller, der selber schon als  Zauberer Akki Maganaki auf der Bühne stand (siehe auch: www.theater-akki.de).

Akki Müller arbeitet seit 1989 im Kinder- und Jugendzentrum im Kinderbereich. Er macht Jungenarbeit, Theaterarbeit und arbeitet im Offenen Bereich sowie der Aufsuchenden Arbeit (Weingartener Wägele).

Autor: Akki Müler, Kinder- und Jugendzentrum

Hinterlasse eine Antwort