Dritte erfolgreiche Teilnahme am 24-Stunden-Lauf

Am 7. Und 8. Juli 2012 fand der alljährliche 24-Stunden-Lauf für Kinderrechte in Freiburg statt. Wie auch in den vergangenen Jahren ist Zukunft-W mit einem eigenen Laufteam angetreten, welches sich aus allen beteiligten Einrichtungen des Projekts zusammensetzte. Es wurden insgesamt 625 Runden zurückgelegt und damit der 31. Platz erreicht.

Zukunft-W freut sich sehr, dass der mit dem 24-Stunden-Lauf verbundene und genehmigte Projektantrag die geplante Renovierung des Weingartener Wägeles ermöglicht!

Ausführliche Informationen rund um den 24-Stunden-Lauf befinden sich auf der Homepage www.24hlauf-freiburg.de

Autorin: Elsa K. Dahlhausen, Prozessbegleitung Zukunft-W

Schreib einen Kommentar