Skikurse mit dem ESV

Auch in diesem Winter finden an der Adolf-Reichwein-Schule wieder die Skitage mit Frau Fischer und dem ESV statt. An 3 Donnerstagen fahren wir zum Notschrei und 14 Kinder absolvieren Kurse mit ausgebildeten Skilehrer des ESV Freiburg.

3 Kinder machen einen Anfängerkurs mit dem Skischulleiter Timo, wobei Natali und Ardita zum ersten Mal auf den Skiern stehen und Elias auch nochmal das Liften und Bogenfahren probt. 11 Kinder üben fortgeschrittene Techniken mit dem erfahrenen Skilehrer Charly. Dabei sind Lisa, Emma, Stella und die beiden Kleinen Leni und Emily und die „jungen Wilden“ Leolo, Iven, Henri, Raphael, Mario und Paul. Hierbei wird auch für die anstehenden Skischulmeisterschaften trainiert!

Dabei haben die Kinder mächtig viel Spaß im Schnee, Charly hat immer Gummibärchen für die Kinder dabei und in der Pause kann man sich mit Wurst oder Crepe stärken, denn drei Stunden Skikurs sind schon anstrengend! Trotzdem: nächsten Donnerstag gehen wir wieder zum Skifahren!

Autorin: Irmgard Fischer, Lehrerin der Adolf-Reichwein-Schule

Schreib einen Kommentar