Besuch aus der Türkei

Schon seit nun 5 Jahren gibt es eine Kooperation mit der Hacettepe Universität in Ankara. Immer wieder kommen Studierende von der Universität aus Ankara zu uns ins Kinder- und Jugendzentrum und verbringen ein Teil ihrer Studienzeit in Deutschland.
Die Studierenden werden über die Evangelische Hochschule betreut und begleitet. Es ist für alle eine Bereicherung, nur gut dass die türkischen Kinder und Jugendlichen da sind, denn die werden gebraucht um genau zu übersetzen, vieles lässt sich in Englisch klären, aber wenn es schwierig wird, dann helfen die Kinder und Jugendlichen in der Landessprache der drei Studierenden, die Sache zu verdeutlichen.
Zwei Studierende verbringen ihre Praktikumszeit von Februar bis Juni im Kinder- und Jugendzentrum und eine Studentin im Nachbarschaftstreff.
Die Namen der drei sind Yesim Ögütcü,  Elif Erol und Eyüp Yilmaz.

Ich bin Ejüp (23), ein Student der Hacettepe Universität in Ankara. Ich studiere Soziale Arbeit und führe das letzte Semester meines Studiums zur Zeit als Erasmusstudent an der Evangelischen Hochschule Freiburg bzw. als Praktikant im Kinder- und Jugendzentrum Weingarten fort.


Ejüp

Ich heiße Yesim. Ich komme aus der Türkei. Ich bin 23 Jahre alt. Ich studiere Soziale Arbeit in Ankara an der Hacettepe Universität. Ich mach mit dem Erasmus Programm ein Praxissemester im Kinder- und Jugendzentrum Weingarten. Meine Hobbies sind Malen und ins Kino gehen. Ich hoffe, mein Praxissemester im Jugi wird sehr gut. Bis jetzt macht es mir sehr viel Spaß.


Yesim

Mein Name ist Elif. Ich komme aus der Türkei. Dort studiere ich soziale Arbeit in Ankara. Von Februar bis Ende Juni mache ich mit dem Erasmus Programm ein Praxissemester im Nachbarschaftstreff in der Bugginger Straße. In meiner Freizeit spiele ich gerne Flöte und gehe gerne ins Theater. Ich konnte schon viele Angebote im Nachbarschaftstreff kennen lernen und freue mich hier mein Praktikum zu machen.


Elif

Autor: Kinder- und Jugendzentrum

Schreib einen Kommentar