Selbstverständnis

Zukunft-W
Unser Netz für Kinder und Jugendliche in Weingarten

Die Projektidee (Start im Dezember 2009)
Die beteiligten Einrichtungen von Zukunft-W starteten dieses Projekt während einer Umbruchsituation, d.h. die Netzwerkidee entstand während eines Wandels von einer einrichtungsbezogenen zu einer stadtteil- und lebensweltbezogene Perspektive. Aufgrund dieser neuen Ausgangslage steht nun eine gemeinsame, verbindende Zielsetzung im Mittelpunkt. Alle Institutionen sollen aufeinander abgestimmt und vernetzt werden, um die individuellen Entwicklungsmöglichkeiten der Kinder und Jugendlichen im Stadtteil zu optimieren bzw. besser unterstützen zu können.
Im Zentrum steht der Wunsch, das Zusammenspiel der Menschen und Institutionen im Stadtteil weiterzuentwickeln. Alle vorhandenen Beziehungen und Ressourcen sollen gezielt und effektiv zur Gestaltung der inner- und außerschulischen Lern- und Lebenswelt eingesetzt werden und optimale Entwicklungsbedingungen für Kinder und Jugendlichen geboten werden. Die Vision der beteiligten Einrichtungen von Zukunft-W ist eine gemeinwesenorientierte Verantwortungsgemeinschaft für die Zukunft der Kinder und Jugendlichen.

Aktivitäten 2010

– die Stadtteilkonzeption Zukunft-W wurde formuliert (Corporate Identity und  Blog)

– die Projektidee wurde allen beteiligten Mitarbeitern der Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil kommuniziert

– erste Aktionen in der Öffentlichkeit und  für Kinder und Jugendliche wurden durchgeführt

 

Aktivitäten 2011

– konkrete Projekte für Kindern und Jugendliche wurden durchgeführt

– eine Homepage für Kinder und Jugendliche wurde umgesetzt und ermöglicht eine aktive Teilhabe am Projekt

 

Aktivitäten 2012

– Projekte und Aktionen, wie  ein Fest für Jugendliche wurden weiterhin erfolgreich durchgeführt

– die Stadtteilkonzeption wurde unter Einbezug des Projektes Zukunft-W überarbeitet und ein neues Dokument fertiggestellt

– Optimierung der Vernetzung / Zusammenarbeit der Einrichtungen von Zukunft-W

 

Aktivitäten 2013

– ein Fachtag bzw. Informationsnachmittag mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Einrichtungen wurde umgesetzt

– eine eigene Kommunikationsplattform für die Zusammenarbeit der Arbeitsgruppe und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der beteiligten Einrichtungen wurde umgesetzt und eingeführt

– Projekte und Aktionen, wie  ein Herbstfest für Kinder Jugendliche wurden weiterhin erfolgreich durchgeführt

– weiterhin Optimierung der Vernetzung / Zusammenarbeit der Einrichtungen von Zukunft-W

 

Hinterlasse eine Antwort

Unser Netz für Kinder und Jugendliche in Weingarten